Mittwoch, 6. April 2016

Neue Termine in Düsseldorf und München

Es gibt nun neue Termine in Düsseldorf (12. April) und München (20.Mai), bei denen ich über den "Buddha auf vier Pfoten", über Zen und die Weisheit von Kindern, über Alltagsmystik und Teddybärenköpfe, über Bodhisattvas und Kauknochen, über Meditation ohne Tradition, über das Staunen und über die Illusion der Erleuchtung sprechen werde... Und natürlich habe ich im Anschluss wieder genügend Zeit für Fragen, tiefe Gespräche und Diskussionen.

Vortrag (und Lesung)
„Der Buddha auf vier Pfoten –
Wie uns das wahre Leben über Zen hinausführt“

Unerwartete Alltagsmomente formen unser Inneres viel stärker als das die meisten ritualisierten Religionen tun. Manchmal kann uns das Glück eines Hundes, der einfach nur über eine Wiese läuft und dabei ganz er selbst ist, oder das offene Staunen eines Kindes mehr berühren als unsere Meditation oder unser Gebet. In solchen Situationen können wir begreifen, dass es bei jedem spirituellen Weg letztlich nur darum geht, unser Herz und unsere Augen zu öffnen – wahrzunehmen, was wirklich IST, was wesentlich ist.
An diesem Abend werden wir erfahren, wie unser ganzes Leben von Spiritualität durchdrungen sein kann, wie wir verkrustete religiöse Strukturen guten Gewissens hinter uns lassen, und wie Meditation zu einer wirklichen Befreiung und nicht zu einem weiteren Punkt auf der To-Do-Liste wird. 


12. April

19.30 Uhr
Ort: Institut für Achtsamkeit, Bahlenstr.42, 40589 Düsseldorf
Kosten: 7,- €
Anmeldung bei Maren Schneider unter Tel.: 0211 - 220 41 26 oder per Mail: info@mbsr-duesseldorf.de


20. Mai
19.30 Uhr

Ort: Esoterischer Buchladen, Sedanstr. 29, 81667 München
Kosten: 10,- €
Anmeldung: in der Buchhandlung, unter Tel. 089/4488575 oder per Mail: info@esoterischerbuchladen.de

Würde mich freuen, Euch zu sehen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen