Freitag, 14. März 2008

Greetings everyone!

I am very much looking forward to this tour of Germany. We live in a strange, exciting and troubling age – filled with uncertainty. Now, more than ever before, the world needs people who have developed a degree of clarity and connection with their inner selves and the world of Nature. There is work for us to do, and that will be one of the themes I am hoping to share and explore with you. Now it is time for us to ‘roll up our sleeves’ and get to work!
This is a serious business but joy and laughter are vital when treading the spiritual path, and I hope we will not only learn a good deal in these meetings but also be able to have fun together: deep within us is the ‘dancing star’!
With every good wish,
Philip Carr-Gomm

Dienstag, 4. März 2008

Termine mit Philip Carr-Gomm

Weisheit der Natur mit Philip Carr-Gomm
- Deutschlandtermine im Mai 2008 -

--------------------------------------------------
16. Mai – Bad Honnef
Abendvortrag:
Richtung stromaufwärts – Wie kann eine uralte Weisheitstradition wie das Druidentum heute in einer scheinbar verrückt gewordenen Welt von Wert sein?

Veranstalter: Villa Schaaffhausen
Kosten: 15,- €
Infos & Reservierungen:
Tel.: 02224 9170 oder
info@villa-schaaffhausen.de


17. und 18. Mai – Bad Honnef
Zwei-Tages-Seminar:
Leben aus der Ruhe der Natur - Mit druidischer Weisheit zur Quelle unserer Kraft
Wir alle möchten unserer Welt, die so unstabil und hilfsbedürftig erscheint, zur Seite stehen, doch wir brauchen ein Medium, mit dem wir arbeiten können und welches die Menschen wirklich erreicht und von authentischem Wert für sie ist. In diesem Zwei-Tages-Seminar werden wir lernen, wie wir mit dem DruidCraft Tarot arbeiten können, um unser Leben und das unserer Mitmenschen zu bereichern. Ganz praktisch hat dieses Wochenende das Ziel, uns Werkzeuge zu beschaffen, die es uns ermöglichen, in der Welt spirituell zu arbeiten.

Veranstalter: Villa Schaaffhausen
Kosten: 120,- € (+ Unterkunft und Verpflegung)
Infos & Reservierungen:
Tel.: 02224 9170 oder
info@villa-schaaffhausen.de


19. Mai – Bielefeld
Abendvortrag:
Druidentum als eine lebendige Weisheitstradition

Veranstalter: Verlag J. Kamphausen
Kosten: 15,- €
Infos & Reservierungen:
Tel.: 0521 4002 888 oder
anmelden@j-kamphausen.de


20. Mai – Horn – Bad Meinberg
Druidische Wanderung an den Externsteinen - Weisheitstraditionen und Kraftorte (zusammen mit Volkert Volkmann + bardischen Impressionen auf der Harfe + Abschlussritual)

Veranstalter: Verlag J. Kamphausen
Kosten: 45,- €
Infos & Reservierungen:
Tel.: 0521 4002 888 oder
anmelden@j-kamphausen.de


21. Mai – München
Abendvortrag:
Im Auge des Sturms – Vernünftig bleiben in einer unvernünftigen Welt
Es kann keinen Zweifel daran geben, dass die Menschheit in die schwierigste Phase ihrer Geschichte eintritt. Wie kann die Beschäftigung mit dem alten Wissen der Druiden in dieser Krisenzeit von Nutzen sein?

Veranstalter: Rainer Kitza
Kosten: 15,- €
Infos & Reservierungen:
Tel.: 08093 906254 oder
info@blumedeslebens.de


22. Mai – München
Tagesseminar:
Mit den heiligen Pflanzen und Tieren der druidischen Tradition arbeiten
In diesem Seminar werden wir lernen, das keltische Tier- und das keltische Pflanzenorakel zu nutzen, um Führung für uns selbst und für Menschen um uns herum zu erhalten. Ebenfalls werden wir lernen, die Orakel in unsere spirituelle Praxis einzubauen.

Veranstalter: Rainer Kitza
Kosten: 75,- €
Infos & Reservierungen:
Tel.: 08093 906254 oder
info@blumedeslebens.de


24. – 25. Mai – Keltendorf in Sünna
Zwei-Tages-Seminar:
Sänger, Schamane, Weiser
Das Druidentum ist ein spiritueller Weg und eine Praxis, die drei unserer größten Sehnsüchte anspricht: unsere volle Kreativität in unserem Leben auszudrücken, mit der Welt der Natur auf authentische Weise zu kommunizieren und Zugang zu finden zu einer Quelle tiefgründiger Weisheit.
Jede dieser drei Sehnsüchte entstammt einem anderen Aspekt unserer Seele, die wir als den Sänger, den Schamanen und den Weisen identifizieren können.
Im Druidentum helfen die Lehren der Barden die Qualitäten des Sängers hervorzubringen, den Künstler oder den Geschichtenerzähler in uns – unser kreatives Selbst; die Lehren des Vaten fördern den Schamanen, den Liebhaber der Natur, den inneren Heiler; während die Lehren des Druidengrades uns helfen unsere innerste Weisheit zu entwickeln – den Weisen, der in jedem von uns wohnt.
In diesem Seminar werden wir die Wege entdecken, in denen uns das Druidentum helfen kann, diese drei Aspekte unseres Selbst zu entwickeln.
In der kraftvollen Umgebung des Keltendorfes Sünna werden wir zwei inspirierende Tage verbringen – abends wird Axel Brück uns mit schamanischer Trommelmusik verzaubern.

Veranstalter: Kelten-Hotel Sünna
Kosten: 120,- € (+ Unterkunft und Verpflegung)
Infos & Reservierungen:
Tel.: 036962 2670 oder
info@keltenhotel.de